Aktuelles

Up-to-date for real.

Aktuelles

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu den wichtigsten Personalthemen und Branchenaktivitäten.

Newsletter

Köpfe, Karriere, Meldungen – immer auf dem neuesten Stand.

News & Kolumne

Aktuelles, Personelles, Meinungsbeiträge – für Sie auf den Punkt gebracht.

Der Zauber des Neuanfangs

Neuanfänge sind wichtige Aspekte im Leben eines jeden Menschen. Es gibt große und kleine Neuanfänge, beruflich oder privat indiziert und jedem für sich kommt in der jeweiligen Situation ein signifikanter Stellenwert zu. Den Anstoß können unterschiedliche Erfahrungen und Lebensumstände geben. Der Neustart kann durch schmerzhafte Erfahrungen, wie zum Beispiel einem Jobverlust, einer Trennung oder einer persönlichen Krise ausgelöst werden.

Weiterlesen

Vorfreude als Führungsinstrument nutzen

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude, so sagt man. Und das ist meist auch richtig. Sicher kennen Sie auch diesen berühmten Vorfreude-Effekt: Stellen Sie sich vor, morgen unterzeichnen Sie den neuen Arbeitsvertrag, morgen am Vormittag werden Sie noch einen großen Deal abschließen oder übermorgen fahren Sie in den Weihnachtsurlaub.

Weiterlesen

Stoneset Partners und Bernd Heuer Karriere fusionieren

Stoneset Partners erwirbt 50% der Gesellschaftsanteile an Bernd Heuer Karriere. Ziel ist der Aufbau der führenden Executive Search Beratung der Immobilienwirtschaft. Gemeinsamer Firmenname ab 01.01.2023 „Leaderslead Advisory“

Weiterlesen

Emotionen als Teil unternehmerischen Erfolges

Emotionen und Führung – bildet das nicht einen Widerspruch? Nein, denn Emotionen sind zentrale Merkmale unseres Menschseins. Führung im eigentlichen Sinne konzentriert sich auf Menschen, nicht auf Prozesse wie wir es gerade in der heutigen Zeit immer mehr zu spüren bekommen. Jeder von uns kennt die unzähligen Emotionen am Arbeitsplatz.

Weiterlesen

Demut vs. Führung: Ist das ein Widerspruch?

Was gesunde Führung mit Demut zu tun hat? – Viel! Denn die bisherigen Sichtweisen und Strategien funktionieren in unserer heutigen Welt nicht mehr. Auch die Begriffe „Führung“ und „Demut“ erfahren eine neue Definition. Demut und Führungsstärke sind zwei Begriffe, die viele Menschen wahrscheinlich nicht so direkt miteinander verbinden würden.

Weiterlesen

Homeoffice und Co.: Kontrollverlust oder notwendiger Freiraum

Es ist erstaunlich, wie unterschiedlich doch noch immer die Meinungen zum Thema flexible work, home office, mobiles Arbeiten, etc. sind. Zu Beginn der Pandemie waren viele von uns nicht begeistert davon, uns und unsere Mitarbeitenden auf einmal zwangsweise nach Hause schicken zu müssen.

Weiterlesen

Kreativität als Führungsinstrument

Sei kreativ! Diese Aufforderung ist genau so hilfreich wie die Bitte nach „entspann Dich“. In beiden Fällen geschieht bei den meisten von uns genau das Gegenteil. Im Hinblick auf Kreativität scheint dies fataler zu sein – wollen und sollen doch neuerdings alle diese Eigenschaft haben. In unserem Verhalten, im Alltag und auch im beruflichen Kontext. Kreativität hilft bei der Selbstentfaltung, macht glücklich und ist wichtig, weil wir für so viele Themen neue Ideen benötigen.

Weiterlesen

Schubladendenken ist Schnee von gestern

Manchmal benötigt es tatsächlich erst einen Anstoß von außen, um sich mit einem Thema intensiver zu beschäftigen. Unconscious Bias ist ein Thema, das so tief in unseren Alltag eingreift und so vielschichtig ist, dass wir uns eigentlich ständig damit beschäftigen sollten – daher kann meine Kolumne allenfalls nur ein Impuls zum Nachdenken für Sie sein.

Weiterlesen

Entscheidungen treffen leicht gemacht

Die meisten tagtäglichen Entscheidungen treffen wir blitzschnell und ganz intuitiv. Warum aber fallen uns andere Entscheidungen im privaten und beruflichen Kontext wiederum manchmal so schwer?

Hierfür gibt es mehrere Ursachen. Natürlich ist an dieser Stelle unser Erfahrungsschatz ausschlaggebend. Genauer gesagt, unsere Konditionierung, die wir aufgrund der unterschiedlichsten Erfahrungen in vielfältigen Situationen erlangt haben und die uns immer wieder im Hier und Jetzt triggern.

Weiterlesen

Achtsam und reflektiert – bewusster Umgang mit Herausforderungen

Ostern steht vor der Türe – eine Chance, Abstand zum beruflichen Alltag zu finden und Körper, Seele und Geist eine Erholung zu schenken. Gelingt Ihnen das? Oder denken Sie permanent an Projekte, die unbearbeitet auf dem Schreibtisch liegen? Sind in Sorge, dass andere während Ihrer Abwesenheit eine falsche Entscheidung treffen werden und checken Sie ständig Ihre Mails, um „auf dem Laufenden“ zu bleiben?

Weiterlesen

Stärkung von Resilienz in Krisenzeiten

Niemals hätte ich mir auch nur im Geringsten vorstellen können, dass wir heute eine Realität erleben müssen, die sich wie ein Alptraum anfühlt, aus dem man sich wünscht, schnell zu erwachen. Aber so einfach ist das leider nicht. Wir müssen lernen mit dieser Realität umzugehen und noch viel wichtiger: Wir müssen aufeinander achtgeben und in Aktion kommen; Worten Taten folgen lassen. Viele Spendenaktionen und humanitäre Hilfen wurden bereits mobilisiert – jeder hilft nach seinen Möglichkeiten, die Anteilnahme und Solidarität für die Ukraine ist überwältigend!

Weiterlesen

Inspiration ist nicht konservierbar, Inspiration passiert

Inspiration – allgemeinsprachlich versteht man darunter zunächst einmal einen unerwarteten Einfall oder einen Ausgangspunkt künstlerischer Kreativität.

Inspiration sollte auch einen wesentlichen Teil unseres (Berufs-) Alltages einnehmen. Ich suche sie zumindest jeden Monat aufs Neue, wenn ich darüber nachdenke, welche Gedanken ich gerne mit Ihnen teilen möchte.

Weiterlesen

Respekt und Anerkennung im beruflichen Umfeld

„Der Januar ist irgendwie der Montag des Jahres“, habe ich kürzlich gelesen und ich nickte beim Lesen. Stimmt: der Januar zieht sich meist dahin, ist trüb, regnerisch und grau; Weihnachten ist vorbei und das neue Jahr startet für viele mit Vorsätzen. Keine Sorge, ich komme Ihnen nicht mit Listen und Tipps, wie Sie dieses oder jenes endlich schaffen – solche Ratschläge machen den „Montag des Jahres“ nämlich noch schlimmer, meist schon zur Monatsmitte (dann, wenn man die guten Vorsätze wieder ad acta gelegt hat).

Weiterlesen